Das Editorial Board braucht noch Unterstützung

Kennt Ihr / kennen Sie schon die Liste mit unseren Editorial Board? Wir suchen immer noch Aktive, die uns insbesondere in den noch schwächer besetzten Themenbereichen von Informationswissenschaft, Museum und Archiv als Themenherausgeber unterstützen möchten.

Interesse oder Fragen könnt Ihr / können Sie über unser Kontaktformular oder per E-Mail info [at] informations praxis .de an uns richten.

Beste Grüße aus der Redaktion
Dörte Böhner

2 Gedanken zu „Das Editorial Board braucht noch Unterstützung

  1. Jakob

    Was sind denn die „noch schwächer besetzten Themenbereichen von Informationswissenschaft, Museum und Archiv“ bzw. für welche Bereichen wären weitere Editoren wünschenswert?

    Antworten
  2. Dörte Beitragsautor

    Mir fallen da spontan Museums- und Archivpädagogik ein, wo z.B. viele Anreize für Bibliotheken zu finden wären, aber auch das Sammlungsmanagement bei Museen und Archiven, das Wissensmanagement und Informationsbroking bei den Informationswissenschaftlern, der Bereich Dokumentation im eigenen bibliothekarischen Haus … Und mit „schwächer besetzt“ meine ich wirklich in Quantität den beruflichen Hintergrund der gemeldeten Interessierten im Editorial Board. Aber vermutlich wird sich da sehr viel noch von selbst regeln, wenn erst die ersten Inhalte veröffentlicht worden sind.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.