Archiv des Autors: Michael Schaarwächter

Überfällig (@optimisc)

Die sich selbst Informationsvermittler nennenden Bibliothekarinnen und Bibliothekare gründen im Jahr 2014 eine „Open Access-Zeitschrift der Fachcommunity aus Bibliothek, Archiv und Informationswesen“.

Diese Schlagzeile beschreibt einen notwendigen Schritt in die richtige Richtung. Natürlich gibt es Informationsaustausch innerhalb der Community, seit nunmehr 20 Jahren (sic!) schon elektronisch in InetBib oder auch schon länger in Fachzeitschriften, die von Verlagen teuer herausgegeben werden. Aber Open Access in Verbindung mit allen modernen Workflows des Peer Review, um das Qualitätslevel zu garantieren, das gibt es in dieser Community der Informationsvermittler noch nicht – also los.

Die Frage „Warum erst 2014?“ stellen wir uns nicht, sondern blicken positiv in die Zukunft 😉